Home  |  Geschichte  |  Land und Leute  |  Wir über uns  |  Anfrageformular
Angebote

Mietwagenreisen
Busreisen
Unterkünfte
Mietfahrzeuge
Fähren
Flüge

Aktivitäten

Golfen
Burgen/Schlösser
Wandern
Festivals
Highland Games
Whisky
Wildlife
Angeln
Abenteuer

Glencoe House - Wiederbelebung eines Schatzes

Glencoe House liegt am Fuße des wilden und sagenumwobenen Tales des Glencoe. Das Tal ist bekannt durch das "Massaker von Glencoe", in dem 1692 durch einen Campbell angeführt die Gastfreundschaft der McDonalds missbraucht und ein Teil des Clans hinterrücks ermordet wurde.

Das 1895 geplante Anwesen tront über Loch Leven mit fantastischen Ausblicken über das Tal. Das Haus wurde als Privathaus gebaut und später als Krankenhaus benutzt. Jetzt wird es umgebaut zum Hotel und 3 der 7 geplanten Suiten sind bereits fertig. Dass der Garten noch nicht die endgültige Form hat, stört wenig beim Aufenthalt in den luxuriösen und großzügigen Räumen.

Die Unterkunft eignet sich hervorragend für Menschen, die Schottland in Ruhe und Stil erleben möchten. Durch seine erstklassige Lage bietet das Glencoe House eine perfekte Basis, um die Gegend um Glencoe und Loch Leven zu erkunden, die zu den schönsten Gebieten Schottlands gehören.

Wenn wir Ihr Intersse geweckt haben, fragen Sie uns doch einfach, die Unterkunft in Ihre Schottland-Route mit aufzunehmen. Sie werden den Aufenthalt nicht bereuen.

Hier ein paar Eindücke vom Anwesen:

Außenansicht 1

Außenansicht 2

Essbereich

Wohnzimmer

Bad

Für die schönen Momente im Leben ....

Welch eine Aussicht vom Schlafzimmer!!!

.......................................................

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



© 2010 Schottland-Info | Impressum