Home  |  Geschichte  |  Land und Leute  |  Wir über uns  |  Anfrageformular | Datenschutz
Angebote

Mietwagenreisen
Busreisen
Unterkünfte
Mietfahrzeuge
Fähren
Flüge

Aktivitäten

Golfen
Burgen/Schlößer
Wandern
Festivals
Highland Games
Whisky
Wildlife
Angeln
Abenteuer

3 Tage Isle of Skye (engl.)

 

Tag1: Edinburgh - West Coast - Skye
Ihre Reise beginnt um 9.00 Uhr. Ihre Reiseroute führt Sie am Ufer des Meeresarms Firth of Forth entlang, vorbei an Linlithgow Castle, dem Geburtsort von Maria Stuart, nach Stirling. Hier haben Sie von der mittelalterlichen Burg einen wunderschönen Blick über die geschichtlich bedeutsame Gegend von Stirling, im Südosten können Sie das William Wallace-Denkmal (67 m hoch) sehen. In der Kleinstadt Callander haben Sie die Möglichkeit, eine Kleinigkeit zu essen.
Von Callander aus nehmen wir die Route vorbei an Loch Luibnaig über Tyndrum in das Tal von Glencoe. Um das Mittagessen einzunehmen, werden wir auf der Strecke nach Glencoe einen Halt einlegen. Wir folgen dem Glen More in nördlicher Richtung und haben bei Spean Bridge einen wunderschönen Blick auf den Ben Nevis (höchster Berg in Großbritannien mit einer Höhe von 1.344 m ü. NN).
Auf der Road to the Isles überqueren wir die West Highland Mountains, von denen die Five Sisters of Kintail sicher zu den schönsten Bergspitzen gehören. An der Westküste angelangt, besuchen wir das wohl bekannteste Schloss in Schottland (Eilean Donan Castle), das früher nicht durch eine Brücke mit dem Festland verbunden war. Auf der Fahrt nach Portree (Skye) haben Sie die Gelegenheit, Ihr Abendessen einzunehmen. Der Rest des Abends steht in Portree zu Ihrer persönlichen Verfügung.

Tag 2: Skye
Der Ablauf des heutigen Tages hängt einerseits vom Wetter und andererseits von Ihren Interessen ab. Eine Möglichkeit besteht darin, das nordwärts liegende Gebiet von Quiraing zu erkunden; dies ist eine geologisch interessante und malerische Landschaft. Ein beeindruckendes Naturschauspiel bietet der Kilt Rock-Wasserfall, der sich hier 70 m von den Klippen aus ins Meer ergießt. Nach dem Mittagessen können Sie entweder den Leuchtturm in Nest Point besichtigen oder der Stammburg der McLeods (Dunvegan Castle) einen Besuch abstatten.
Whiskyliebhaber sollten die einzige Destillerie auf Skye unbedingt in ihr Programm aufnehmen. Ab dem frühen Nachmittag haben Sie Zeit für sich.

Tag 3: Skye - Edinburgh
Bevor wir Skye verlassen, fahren wir durch die Cuillin Mountains. Wieder auf dem Festland, legen wir eine kleine Pause ein. Wir gelangen über viele Haarnadelkurven auf den Mam Ratagan Pass und halten dort, um den Panoramablick zu genießen. Am Loch Ness wartet Ihr Mittagessen bereits auf Sie, und dort gibt es die Möglichkeit einer Bootsrundfahrt (nur im Sommer). Von Loch Ness aus führt Sie Ihre Reise durch die Grampian Mountains am Ufer von Loch Laggan entlang. Blair Castle (Sitz des Earl von Atholl) liegt auf dem Weg nach Pitlochry, wo Sie eine Kleinigkeit zu sich nehmen können. Anschließend setzen wir unsere Heimfahrt nach Edinburgh über Perth und die Forth Road Bridge fort. Wir werden ca. um 19.30 Uhr in Edinburgh ankommen.

Eingeschlossene Leistungen:
-2 Nächte Unterkunft in der gebuchten Kategorie auf der Insel Skye im Doppelzimmer inkl. schottischem Frühstück
-Bustour inkl. englischsprachigem Guide

Information:
-Tour startet das ganze Jahr hindurch am Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag
-Alle Touren starten von 207 High Street (Royal Mile)
-Keine Eintrittsgebühren oder Essen im Angebot enthalten (außer Frühstück wie angegeben)
-Kinderpreis basiert auf 2 zahlenden Elternteilen, die das Zimmer mit dem Kind teilen
-Teilnehmer sollten 15 min vor der geplanten Abfahrtzeit am Treffpunkt sein

Zurück

 



© 2014 Individuelles Schottland | Impressum